Environmental Data at your Fingertips.

DATA SERVICES

PIKOBYTES integriert permanent weltweit verteilte Umweltdaten und stellt diese über leistungsfähige Webschnittstellen in harmonisierter Form bereit. Daneben führen wir für unsere Kunden räumliche und statistische Datenanalysen durch und hosten zielgruppenspezifische Datendienste.

Hosting und Bereitstellung

Infrastruktur & Hosting

  • Hosting und Verwaltung eigener Sensordaten in der PIKOBYTES Cloud
  • Hochperformante Bereitstellung von Zeitreihendaten
  • Interaktive Lösungen für das Sichten umfangreicher Datenbestände
  • Werkzeuge zur visuellen Analyse
Bereitstellung externer Daten

Recherche und Bereitstellung externer Daten

  • Ad-Hoc Zugriff auf kontinuierlich wachsende Umweltdatenbestände (mehr als 480.000 in-situ-Datensätze weltweit)
  • Recherche und Integration weiterer Datenquellen auf Wunsch
Analyse von Umweltdaten

Daten-Analysen

  • Anomaliedetektion in angeschlossenen Datenquellen
  • Komplexe räumliche und statistische Analysen von Umweltdaten, mit dem Schwerpunkt auf Sensor- und Fernerkundungsdaten
  • Machine Learning

OPENSENSORWEB

Wussten Sie, dass 99% aller erfassten Sensordaten niemals ausgewertet werden? Die meisten Daten werden entweder kurz nach der Erfassung wieder gelöscht oder wandern in Archivspeicher, wo sie für die tägliche Arbeit kaum noch zugreifbar sind.

In unserer Sensordaten-Plattform OpenSensorWeb führen wir mit Hilfe der PIKOBYTES SensorHub-Technologie Umweltsensordaten aus zahlreichen öffentlichen Beständen zusammen. Leistungsfähige Cloud-Services und Visualisierungswerkzeuge bieten den direkten Zugriff auf alle verfügbaren Daten. Erkunden Sie selbst, wo in ihrer Nähe Feinstaub, Radioaktivität, Wasserpegel oder meteorologische Daten gemessen werden. Wir arbeiten im Hintergrund stets daran, das Datenangebot zu erweitern und fortlaufend zu aktualisieren.