Data-driven software and consulting.

Unsere Mission

Unter dem Leitgedanken Environmental Data at your Fingertips plant und entwickelt PIKOBYTES maßgeschneiderte Lösungen für die Erfassung, Verwaltung und Analyse von Umwelt-, Infrastruktur- und Geodaten. Gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden arbeiten wir an einer besseren Inwertsetzung von Umwelt- und Geodaten. Dafür entwickeln wir leistungsfähige Datenbanken, intuitive Recherchelösungen, interaktive Visualisierungen und neue Konzepte für hochverdichtete, autarke Messnetze.

Egal ob für die öffentliche Hand oder private Unternehmen - wir sorgen dafür, dass Daten dort landen, wo sie gebraucht werden. Schnell, zuverlässig und ansprechend visualisiert.

Tätigkeitsfelder

Gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden arbeiten wir an einer besseren Inwertsetzung von Umwelt- und Geodaten. Dafür entwickeln wir leistungsfähige Datenbanken, intuitive Recherchelösungen, interaktive Visualisierungen und neue Konzepte für hochverdichtete, autarke Messnetze.

Webgis, Visualisierung & interaktive Karten

Webgis, Visualisierung & interaktive Karten

Als unabhängiger Dienstleister beherrschen und betreuen wir vielfältige kommerzielle GIS-Produkte und OpenSource GIS. Mit unserem umfangreichen Erfahrungswissen unterstützen wir unsere Kunden bei der Auswahl geeigneter Basistechnologien und setzen moderne WebGIS-Lösungen und Anwendungen zur Datenvisualisierung und Datenrecherche um.

GIS & Spatial Ana­lytics

GIS & Spatial Ana­lytics

Bei Messnetzen zur Überwachung von Infrastruktur und zum Umweltmonitoring beobachten wir seit einigen Jahren ein rasantes Wachstum. Messnetze in den Bereichen Luftüberwachung, Verkehr, Energie, Meteorologie und Hydrologie werden neu verfügbar oder fortlaufend ausgebaut.

Geo- und Umwelt­daten

Geo- und Umwelt­daten

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Analyse von Geo- und Umweltdaten. Für die Umsetzung von Projekten nutzen wir ein breite Palette an Werkzeugen - von leistungsfähigen Datenbanken bis hin zu Werkzeugen aus dem Bereich des maschinellen Lernens (ML) und der Künstlichen Intelligenz (KI). Durch breites Domänenwissen in den Natur- und Ingenieurwissenschaften können wir uns zügig in neue Fragestellungen einarbeiten.

Sensordaten, Messnetze, IoT & Smart cities

Sensordaten, Messnetze, IoT & Smart cities

Durch neue technische Möglichkeiten, leistungsfähige Satellitenkonstellationen, flächendeckende Messnetz und innovative Entwicklungsprojekte nimmt die Zahl der verfügbaren Datensätze und Informationsportale stetig zu. Wir helfen Ihnen für Ihre Fragestellungen passende Datensätze zu recherchieren, zu bewerten und für Ihre Systeme zu erschließen.

IT-Systeme für unsere Kunden setzen wir mit modernen und leistungsfähigen Technologien um. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung aus Praxis und Wissenschaft sind wir mit vielen fachlichen Fragestellungen in den Natur- und Ingenieurwissenschaften vertraut und bringen dieses Wissen in die Planung von IT-Systemen ein. Wir beteiligen uns regelmäßig an Forschungs- und Entwicklungsprojekten und bringen technische Innovationen schnell und sicher in die Anwendung. Mit den einschlägigen Standards und Normen von IETF, OGC, INSIRE und ISO sind wir bestens vertraut und wenden diese mit Augenmaß für die Realisierung von IT-Lösungen an.

Als unabhängiger Dienstleister beherrschen und betreuen wir vielfältige kommerzielle GIS-Produkte und OpenSource GIS. Mit unserem umfangreichen Erfahrungswissen unterstützen wir unsere Kunden bei der Auswahl geeigneter Basistechnologien und setzen moderne WebGIS-Lösungen und Anwendungen zur Datenvisualisierung und Datenrecherche um.

Erfahre mehr
GIS & Spatial Analytics

Als unabhängiger Dienstleister beherrschen und betreuen wir vielfältige kommerzielle GIS-Produkte und OpenSource GIS. Mit unserem umfangreichen Erfahrungswissen unterstützen wir unsere Kunden bei der Auswahl geeigneter Basistechnologien und setzen moderne WebGIS-Lösungen und Anwendungen zur Datenvisualisierung und Datenrecherche um.

Erfahre mehr
GIS & Spatial Analytics

Bei IoT-Lösungen zur Überwachung von Infrastruktur und zum Umweltmonitoring beobachten wir seit mehreren Jahren ein rasantes Wachstum. Messnetze in den Bereichen Luftüberwachung, Verkehr, Energie, Meteorologie und Hydrologie werden neu verfügbar und fortlaufend ausgebaut.

Wir unterstützen Sie bei sämtlichen Tätigkeiten um die Konzeption von Messnetzenm, den Rollout und den Betrieb - angefangen bei der Auswahl von Sensorik und Datenübertragung Technologien bin hin zur Datenpublikation.

Erfahre mehr
Sensordaten, Messnetze, IoT & Smart Cities

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Analyse von Geo- und Umweltdaten. Für die Umsetzung von Projekten nutzen wir ein breite Palette an Werkzeugen - von leistungsfähigen Datenbanken bis hin zu Werkzeugen aus dem Bereich des maschinellen Lernens (ML) und der Künstlichen Intelligenz (KI). Durch breites Domänenwissen in den Natur- und Ingenieurwissenschaften können wir uns zügig in neue Fragestellungen einarbeiten.

Erfahre mehr
GIS & Spatial Analytics

Werde Teil des Teams

Als IT-Unternehmen sind wir spezialisiert auf die Entwicklung leistungsfähiger Software, Cloud-Services und interaktiver Web-Anwendungen. Wir freuen uns immer über neue Teamplayer, die frischen Wind zu PIKOBYTES bringen, mit Begeisterung bei der Sache sind und das Leben für uns und unsere Kunden leichter machen wollen. Wir legen Wert auf flache Hierarchien, klare Kommunikation und Eigenverantwortung.

Pikobytes SENSOR·HUB

SENSOR·HUB ist eine IT-Lösung zur Verwaltung von Messnetzen und Zeitreihendaten. Sie bietet ausreichend Spielraum um vielfältige Datenströme oder ganze Datenarchive an das System anzuschließen und Sensordaten aus dem Infrastruktur- und Umweltmonitoring in vollem Umfang für Analyseaufgaben zu erschließen. Durch den Einsatz modernster Technologien sind der Datenverarbeitung kaum Grenzen gesetzt: Die SENSOR·HUB Plattform wird mit mehreren hunderttausend Sensoren und Milliarden von Messwerten spielend fertig.
  • Interaktive Diagramme erlauben die Anzeige der Daten in voller zeitlicher Tiefe
  • Funktionen zur zeitlichen Aggregation ermöglichen die Bildung von Summen- und Mittelwerten oder die Umrechnung in andere Zeitzonen
  • Mit verschiedenen Diagrammtypen lassen sich die Darstellungen an den jeweiligen Anwendungszweck anpassen
  • Zusätzliche Kontrollfunktionen ermöglichen die interaktive Anpassung der Diagramme sowie die Anzeige von Sensormetadaten
GIS & Spatial Analytics
  • Auf einer interaktive Karte können Sensoren und Messstandorte intuitiv recherchiert und dargestellt werden
  • Adaptive Cluster- und Sensor-Marker in Kombination mit einem einfachen Farb- und Iconsystem vereinfachen die Suche und machen Strukturen sichtbar
  • Verschiedene Filterfunktionen erlauben die Anpassung der Kartenansicht nach räumlichen, thematischen und zeitlichen Merkmalen
GIS & Spatial Analytics
  • Interaktive Diagramme erlauben die Anzeige der Daten in voller zeitlicher Tiefe
  • Funktionen zur zeitlichen Aggregation ermöglichen die Bildung von Summen- und Mittelwerten oder die Umrechnung in andere Zeitzonen
  • Mit verschiedenen Diagrammtypen lassen sich die Darstellungen an den jeweiligen Anwendungszweck anpassen
  • Zusätzliche Kontrollfunktionen ermöglichen die interaktive Anpassung der Diagramme sowie die Anzeige von Sensormetadaten
GIS & Spatial Analytics
  • Einfach strukturierte REST-APIs ermöglichen das Lesen und Schreiben von Sensordaten und Metadaten
  • Ein Nutzer- und Rechtemanagement unterstützt die feingranulare Zugriffssteuerung bis auf Ebene der einzelnen Zeitreihe
  • Kontextdaten von vorhandenen Drittanbietern, z.B. dem Deutschen Wetterdienst oder Pegelonline, können auf Knopfdruck bereitgestellt oder falls nicht vorhanden, über ein leistungsfähiges Framework von Daten-Adaptern angebunden werden
  • IoT-Devices können direkt über individuelle Binärprotokolle oder alternative IoT-Gateways integriert werden
  • Hochoptimierte Zeitreihendatenbanken ermöglichen die Speicherung vieler Milliarden Messwerte bei gleichbleibend hohen Schreib- / Lesegeschwindigkeiten
  • Unterstützung formelbasierter, abgeleiteter Zeitreihen mittels virtueller Sensoren
  • In-Memory-Indizes beschleunigen die interaktive Recherche und die Datenfilterung
  • Alle Systemkomponenten des SENSOR·HUB lassen sich redundant und auf verteilten Systemen parallel betreiben
GIS & Spatial Analytics
+49 (0)351 850 901 00